Logo

DER Persönlichkeits-Podcast von Roland Kopp-Wichmann Intelligenter arbeiten. Bewusster leben.

02.04.08, 22:17:34

Sieben Gründe, warum Menschen sich nicht entscheiden wollen.


Download (7,9 MB)

wurfel_jain.jpg Egal, ob man beim Italiener vor einer umfangreichen Speisekarte sitzt. Oder im Geschäft nicht weiß, welches Hemd man nun nehmen soll. Oder auch nur im Supermarkt auf die fünf Warteschlangen vor der Kasse zusteuert. Das Leben besteht jeden Moment aus Entscheidungen.

Die gute Nachricht: Entscheidungen sind die Folge von Wahlmöglichkeiten. Die schlechte: Wir müssen uns entscheiden.

Viele Menschen entscheiden in obigen und anderen Situationen schnell und scheinbar mühelos. Sie scheinen zu wissen, was sie wollen und entscheiden rasch. Andere Menschen brauchen länger, wägen Vor- und Nachteile ab , finden für jedes weitere Pro auch gleich ein Kontra. Entscheiden sich dann vielleicht unter Druck - und ärgern sich dann, doch wieder an der falschen Kassenschlange sich angestellt zu haben.

Warum fällt Entscheiden manchmal schwer? Aus meiner Sicht spielen diese sieben Gründe eine wichtige Rolle.

Länge: 8 min.

Diesen Beitrag können Sie nachlesen oder weiterempfehlen auf meinem Persönlichkeits-Blog.

kopp-wichmann
Kommentare (3)



RSS Kommentare

  • Wally
    August 09, 2008, 21:03
    Vielen Dank!

  • Oswald Marile
    August 30, 2013, 21:13
    vielen Dank für Ihren Kommentar.
    Ich persönlich kann mich sehr schlecht entscheiden.
    Z.Z.sollte ich eine Entscheidung treffen,die einen Umzug von der Stadt in die Pumpa auf sich hat und ob ich meinen Sohn in meiner Wohnung wohnen lasse.

  • Martin Müller
    January 15, 2016, 02:03
    nicht einfach ,aber man muss sich entscheiden

Kommentar hinterlassen